Partner Login
  • |
Newsletter abonnieren
  • |
Story
DE | FR | reality-training-lead.

Leidenschaft LEAD

Der Führungskräftetrainer Alexander Benedix und der Executive Coach David D. Kaspar lernten sich – wie das bei modernen E-Nomaden fast schon üblich ist – über ein Social Network (Xing) kennen. Nach der relativ...

Der Führungskräftetrainer Alexander Benedix und der Executive Coach David D. Kaspar lernten sich – wie das bei modernen E-Nomaden fast schon üblich ist – über ein Social Network (Xing) kennen. Nach der relativ...

...unpersönlichen elektronischen Kontaktaufnahme zweier möglicher Business Partner mit ähnlichem, aber nicht deckungsgleichem Produktportfolio wurde es schnell persönlicher. 

Genau... Ich auch... Stimmt!...
Bei Gesprächen in der „realen Welt“ merkten beide ziemlich schnell, dass sie in ihren jeweiligen Coaching- und Trainingstätigkeitsfeldern ähnliche Erkenntnisse gewonnen hatten:

1.) Beide haben beobachtet, dass Führungskräfte nur dann auf lange Sicht Erfolg haben, wenn sie sowohl beziehungsstark sind (Soft Skills) als auch die vorgegebenen unternehmerischen Ziele erreichen (Hard Skills).

2.) Beide haben in ihrer Arbeit erlebt, dass ein direktes, offenes und zugleich wertschätzendes Feedback Führungskräfte in ihrer persönlichen Entwicklung enorm weiterbringt.

3.) Beide machten selber die schmerzliche Erfahrung, dass Praxistraining in Seminaren zu kurz kommt, die Übungen zudem praxisfern sind und so ein längerfristiger Praxistransfer kaum gewährleistet werden kann.

Diese Erkenntnisse setzen wir um!
Es entstand die Idee, alle diese Erkenntnisse umzusetzen und es besser zu machen. Das Ziel war, ein Produkt zu entwickeln, das den Anforderungen an ein hocheffektives Instrument des Praxislernens mit nachhaltiger Wirkung tatsächlich entspricht.

Von der Vision zum ausgereiften Produkt
Am Anfang stand ein mehrtägiger Visionsworkshop im Kloster Einsiedeln. Darauf folgten erste Entwürfe, Erfolge und Rückschläge.

Nach diversen Gesprächen bis weit in die Nacht hinein, Rücksprachen mit anderen Trainern, Neurologen und Führungskräften verschiedener Unternehmen und nach vielen Ideen, die nie bis zur Umsetzung schafften, entstand innerhalb eines guten Jahres das vorliegende Produkt.


Wir sind stolz darauf und finden, dass sich das Resultat sehen lassen kann!
TOP